VaoVaoWeb

Die Faszination des Fremden.

Archiv der Kategorie ‘Allgemeines’

Dr. Hittich Facebook Wettbewerb mit Kaffee

Von • 21. November 2011 • Kategorie: Allgemeines, News

Es überraschte mich doch, dass auf dem Barcamp Hamburg #bchh11 tatsächlich eine beliebte Session angeboten wurde, warum wir keinen Kaffee mehr trinken sollten. Von Gesundheit, Entzug und sonstigen geistigen Einschränkungen war da die Rede und so mancher Teilnehmer kam dabei ins Grübeln. Man muss wissen, dass auf Barcamps freier Kaffee genauso so wert geschätzt wird wie ein funktionierendes freies WLAN.



Geplünderter Wald

Von • 10. August 2011 • Kategorie: Allgemeines

Die Raubfäller im Regenwald von Madagaskar glauben, man könne ihnen nichts nachweisen. Ihre Camps liegen tief im Dschungel, Polizisten und Zöllner sind bestochen, die Rechtslage ist verworren und internationale Kunden profitieren davon. Doch die verdeckten Ermittler einer kleinen Naturschutzgruppe sind den Plünderern auf der Spur.



Tanz die Toleranz

Von • 29. Juni 2011 • Kategorie: Allgemeines, News

Der Carnival der Kulturen fand wieder mal am 4. Juni 2011 in Bielefeld statt. Bei bestem Sommerwetter tanzten die bunten Gruppen durch die Stadt. Veranstalter war wie jedes Jahr der Verein Shademakers. Diese Künstlergruppe um Paul Mc Laren mit Sitz in Bielefeld und London entwirft und realisiert themenorientierte Kostüme. Mein Flickr-Set und die Dropbox sind jetzt prall gefüllt mit Impressionen von diesem Event.



Wenn das Internet mal wieder voll ist

Von • 4. Juni 2011 • Kategorie: Allgemeines

Ein NDR-Extra3 Team mit Caro Korneli und Jakob Lundt berichtet von der CDU-Medianight in Berlin und hat auch mal den Kulturstaatsminister Bernd Neumann gefragt, was seiner Einschätzung nach zu tun ist, wenn das Internet voll ist. Popcorn für Alle!



A Star is Born – Die LED Lenser M14 in der Rockakademie

Von • 6. Januar 2011 • Kategorie: Allgemeines

Hans Georg „Hansi“ Zinner ist Musiker! Sieht man ihm auf den ersten Blick nicht an. Aber er macht einen guten Job bei der Rockakademie. Kümmert sich auch um das Internet und vieles mehr. Und wenn man einem Techniker und Musiker etwas vom Sinn der hart-vergoldeten Kontakte der LED LENSER® Modelle erzählen möchte, kann man besser gleich Eulen nach Athen tragen.



Hey Joe

Von • 22. November 2010 • Kategorie: Allgemeines

Hier spielt Théo Rakotovao, der Komponist, Gitarrist und charismatischer Sänger mit seinen Musiker das das zauberhaft spröde Niny, sondern seine Adaption des von Jimi Hendrix weltbekannt gemachten „Hey Joe“.



2. BarcampOWL

Von • 17. September 2010 • Kategorie: Allgemeines

Das BarcampOWL ist ein großer Selbstversuch für alle, die sich mit Neuen Medien, eCommerce und Wissensmanagement beschäftigen, oder sich dafür interessieren. Das 2. Bielefelder BarCamp findet vom 1.10-3.10.2010 auf dem Johannisberg statt. Das Themenspektrum soll sich rund um den Bereich Älterwerden mit dem Web und seinen (neuen) Möglichkeiten bewegen.



Innovative LED Lenser Taschenlampe M7 mit noch einfacherer Bedienung

Von • 22. Juli 2010 • Kategorie: Allgemeines

Die LED LENSER M7 von Zweibrüder® Optoelectronics ist eine Taschenlampe für Profis und „Normalos“, und das Beste an ihr: Wir dürfen sie testen, bevor sie im August in den Handel kommt. Unser Modell ist ein Testmuster, die neue LED LENSER M7 und MT7 (T für Taktisches Lichtwerkzeug) sind ab 09. August lieferbar.



IT Blog in der Nische oder lieber gemeinsam?

Von • 8. Februar 2010 • Kategorie: Allgemeines

Die Kernidee Gemeinschaftsblogging zu interessanten Themen (z. B. Programming, Cloud Computing, DIY, Startups, Design, Usability, Künstliche Intelligenz, Datenschutz, Algorithmen) ist nicht neu, wohl aber die Umsetzung. Aber auf gepasst, die Macher solcher Plattform haben gewisse Ansprüche an die Teilnehmer. Der Gedanke, im eigen Blog dort selbst zu schreiben führt unweigerlich zur Installation von Wordpress auf eigenen Servern. Macht Sinn!



Von weit her

Von • 6. Oktober 2009 • Kategorie: Allgemeines

M´bem di Fora (Ich komme von weit her) lautet der Titel des aktuellen Albums von Lura. Provozierend, sinnlich und warm haucht Luras Stimme ihren selbstkomponierten Liedern Leben ein und kombiniert die klassischen traditionellen Rhythmen der Kapverden mit Elementen wie Flamenco- Gitarren oder portugiesischen Gaita- Melodien.