VaoVaoWeb

Die Faszination des Fremden.

Wenn das Internet mal wieder voll ist

Von • 4. Juni 2011 • Kategorie: Allgemeines

Ein NDR-Extra3 Team mit Caro Korneli und Jakob Lundt berichtet von der CDU-Medianight in Berlin und hat auch mal den Kulturstaatsminister Bernd Neumann gefragt, was seiner Einschätzung nach zu tun ist, wenn das Internet voll ist. Popcorn für Alle!

Bernd Neuman’s Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des Unternehmertums scheint ungebrochen. Da er sich mit dieser Frage überfordert fühlt, verweist er auf Google und andere Unternehmen, die sicher schon ein Konzept für den Moment in der Schublade liegen haben, in dem das Internet voll ist. Nur noch getoppt von this, Jen, is the internet! Und jetzt haltet euch fest: Die französische Presse hat es geglaubt! Auch Beckendahl’s Truppe hat eine satirische Idee was zu tun sei, wenn das Internet voll ist? Na, Nutzer abklemmen!

Tags:

ist

Blogger, Webmaster, Programmierer, Marketing, Fotograf und Autor in einer Person


Email an den Author | Alle Posts von

Schreibe einen Kommentar